GPA-djp - Leitbild topimage
GPA-djp
Logo der GPA-djp
Kampagnen und Aktionen
Finanzamtsbestätigung downloaden
Online Daten ändern
GPA-DJP Seminarangebot für Betriebsratsmitglieder
Plattformen für Menschen in flexibler Beschäftigung, für Fach- und Führungskräfte, Angestellte in sozialen Berufen, in IT-Berufen, in der Erwachsenenbildung, im Außendienst, für MigrantInnen und für Menschen in Verkaufs- und Beratungsberufen
Zur Homepage der GPA-djp Jugend
Zur GPA Wohnbauvereinigung
Logo
Kopf Bild Header

Das Leitbild der GPA-djp

Wer wir sind - wie wir uns sehen - unsere Ziele

Interessenvertretung
Wir, die Gewerkschaft der Privatangestellten und die Gewerkschaft Druck Journalismus Papier, sind die mitgliederstärkste Gewerkschaft innerhalb des Österreichischen Gewerkschaftsbundes.
Im ÖGB vertreten wir gemeinsam mit anderen Gewerkschaften die Interessen aller ArbeitnehmerInnen.
Die GPA-djp versteht sich als Interessenvertretung in Politik, Wirtschaft, auf gesellschaftlicher und kultureller Ebene für alle Angestellten, Lehrlinge, SchülerInnen und StudentInnen sowie JournalistInnen und alle ArbeitnehmerInnen im Graphischen Gewerbe und der Papier und Pappe verarbeitenden Industrie.



Leistung

Mit unserem breiten Leistungsangebot decken wir die Bedürfnisse der verschiedensten Angestelltengruppen ab, vom Lehrling bis zum leitenden Angestellten, von dem/der SchülerIn/StudentIn bis zum/zur PensionistIn, von der/die JournalistIn und alle ArbeitnehmerInnen im Graphischen Gewerbe und der Papier und Pappe verarbeitenden Industrie.
Die GPA-djp ist eine pluralistische Organisation, in der Platz für alle politischen Richtungen ist, die sich zu den Grundwerten der Demokratie, der Freiheit und der Solidarität bekennen.


Verantwortung
Das große Vertrauen unserer Mitglieder und die große Organisationsdichte geben uns ein hohes Maß an gesellschaftlichem Einfluss.
Damit wollen wir verantwortungsvoll umgehen.
Trotz primärer Interessenwahrnehmung sind wir uns darüber im klaren, dass wir als bedeutender politischer Faktor auch eine Gesamtverantwortung für die soziale Situation in Österreich tragen.
In diesem Sinne werden wir die Rahmenbedingungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft mitgestalten.
Dies bedeutet auch, dass wir neben individuellen Leistungen für die Angestellten längerfristige Perspektiven und Konzepte entwickeln und alles daran setzen, diese umzusetzen.
Im Vordergrund stehen dabei die Arbeitsplätze, die Einkommensentwicklung, die Gestaltung der Arbeitsbedingungen der Angestellen, sowie deren berufliche Aus- und Weiterbildung.


Kommunikation
Die Kommunikation mit unseren Mitgliedern ist eines unseren wichtigsten Anliegen.
Durch direkte Kommunikationsmittel, wie unser umfangreiches Webangebot, das Mitglieder-Magazin "KOMPETENZ" und die Card
bringen wir dies zum Ausdruck.
Unsere wichtigsten Partner und Multiplikatoren sind die in den einzelnen Unternehmen gewählten BetriebsrätInnen und JugendvertrauensrätInnen.
Die Betreuung, Unterstützung und Zusammenarbeit mit den gewählten BetriebsrätInnen hat für die GPA-djp einen besonders hohen Stellenwert.


Kompetenz
Das Verhältnis zu unseren Mitgliedern ist partnerschaftlich und demokratisch.
Wir verstehen uns als Treuhänder der uns überantworteten Mitgliedsbeiträge und geben diese in Form von qualitativ hochwertigen Leistungen an die Mitglieder zurück.
Sich an den Bedürfnissen unserer Mitglieder zu orientieren heißt auch, dass wir individuelle Beratung durchführen sowie freundlich und unbürokratisch agieren.


Mitgliedernähe
Unsere Organisation ist dezentral ausgerichtet.
Die GPA-djp ist bestrebt, durch eine Matrixstruktur sowohl territorial (Regionalgeschäftsstellen) als auch fachlich (Wirtschaftsbereiche) eine absolute Mitgliedernähe zu erreichen.
Die Lebens- und Arbeitsbedingungen unserer Mitglieder zu verbessern, ist unser wichtigsten Anliegen.
Für die gezielte Wahrnehmung der Interessen von Frauen und Jugendlichen sind eigene Abteilungen aktiv.


Zukunft
Als Gewerkschaft agieren wir in erster Linie für die Angestellten in Österreich. Im fortschreitenden Wandel zu einer Dienstleistungs- und Informationsgesellschaft werden die Angestellten weiter an Bedeutung zunehmen.
Die internationale Verknüpfung von Wirtschaft und Politik macht es jedoch notwendig, dass auch die Gewerkschaften in stärkerem Ausmaß als bisher international die Interessen der Angestellten vertreten. Aus diesem Grund unterhält die GPA-djp vielfältige bilaterale und multilaterale Beziehungen zu Angestelltengewerkschaften in vielen Ländern der Erde.
Durch unsere Mitgliedschaft in der UNI (Union Network International) und dem WOW (World Organization of Workers) versuchen wir, auch an internationalen Entscheidungsprozessen mitzuwirken.

Artikel weiterempfehlen

Teilen |
Suche
GO
Symbolbild Mitglied werden hier steht ein text
Videos der GPA-djp zu aktuellen Themen GPA-djp Videos Videos der GPA-djp zu aktuellen Themen

© 2005, Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier. Impressum