GPA-djp - Forum topimage
GPA-djp
Logo der GPA-djp
Kampagnen und Aktionen
Finanzamtsbestätigung downloaden
Online Daten ändern
GPA-DJP Seminarangebot für Betriebsratsmitglieder
Plattformen für Menschen in flexibler Beschäftigung, für Fach- und Führungskräfte, Angestellte in sozialen Berufen, in IT-Berufen, in der Erwachsenenbildung, im Außendienst, für MigrantInnen und für Menschen in Verkaufs- und Beratungsberufen
Zur Homepage der GPA-djp Jugend
Zur GPA Wohnbauvereinigung
Logo
Kopf Bild Header

Diskussions-Forum » Forenübersicht » Diskussionsforum

Thema: Petition "Nein zur Aushebelung von Kollektivverträgen und Streikrecht!"


Permlink Antworten: 1 - Letzter Beitrag: 23.07.2008 13:22 von: l.bauer0
m.mair3

Beiträge: 46
Registriert: 21.01.07
Petition "Nein zur Aushebelung von Kollektivverträgen und Streikrecht!"
Geschrieben am: 23.07.2008 04:27
  Antwort zu diesem Thema schreiben Antwort

[nobr]Hoffentlich wachen der ÖGB und seine Einzelgewekrschaften endlich auf. Dass andere NGOs für das Streikrecht kämpfen müssen, sollte allen GerkschaftsfunktionärInnen eigentlich höchstpeinlich sein. Wo bleiben denn nur die hochnotwendige Kampfmassnahmen? Wie lange schhaut diese Gewerkschaftsführung bei der Demontage der ArbeitnehmerInnenrechte noch zu?

MM

Innerhalb der letzten Monate hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) in vier Urteilen für die Aushebelung von Kollektivverträgen und gewerkschaftlichen Kampfmaßnahmen durch die sog. EU-Dienstleistungsfreiheit entschieden. Die Werkstatt Frieden & Solidarität ruft dazu auf, diese über den EuGH vorgetragenen Angriffe auf die sozialen Rechte entschieden zurückzuweisen. Unterstützen Sie daher die Petition "Nein zur Aushebelung von Kollektivverträgen und Streikrecht!" Die Petitionsliste kann heruntergeladen werden von

http://www.werkstatt.or.at/index.php?option=com_docman&task=doc_download&gid=44&Itemid=49

Auf Wunsch schicken wir Flugblätter mit diesen Petitionslisten auch gerne zu. Bestellung mailto: office@werkstatt.or.at

Werkstatt Frieden & Solidarität

Waltherstr. 15, 4020 Linz

Tel. 0732/771094, Fax 0732/797391
[/nobr]

l.bauer0

Beiträge: 2
Registriert: 29.08.03
Re: Petition "Nein zur Aushebelung von Kollektivverträgen und Streikrecht!"
Geschrieben am: 23.07.2008 13:22   Antwort zu: m.mair3
  Antwort zu diesem Thema schreiben Antwort

Natürlich sind die EUGH-Urteile zu Viking, Laval und zuletzt Rüffert außerst problematisch. Vollkommen richtig. Und es gibt auch eine Reihe weiterer Gründe - etwa die Arbeitszeitrichtlinie, die zurecht an der EU zweifeln lassen. Keine Frage, es müsste sich die generelle Ausrichtung komplett ändern, sonst werden die EU-BürgerInnen zurecht skeptisch bleiben. Wir (in der GPA-djp) werden jedenfalls nicht aufhören uns für ein sozialeres Europa einzusetzen und auch die neue Bundesregierung nicht aus ihrer Verantwortung lassen - wie immer sie nach der Wahl aussehen wird.


Teilen |
Suche
GO
Symbolbild Mitglied werden hier steht ein text
Videos der GPA-djp zu aktuellen Themen GPA-djp Videos Videos der GPA-djp zu aktuellen Themen

© 2005, Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier. Impressum