GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier

Vorstellung der Ziele der GPA-djp Bundesfrauen

Eine starke Vertretung frauenspezifischer Interessen ist unbedingt notwendig.

Auch wenn wir in den letzten Jahrzehnten bei der Gleichstellung von Frauen und Männern schon vieles erreicht haben, gibt es trotzdem immer noch viel zu tun. Frauen verdienen auch heute noch weniger als Männer. Kinderbetreuung, Pflege von älteren Angehörigen und Hausarbeit werden überwiegend von Frauen geleistet - was sich wiederum in den hohen Teilzeitquoten, Armutsgefährdung und niedrigen Frauenpensionen wiederspiegelt. Auch die Themen sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz und die Forderung nach mehr Frauen in Führungspositionen können wir trotz jahrelangen Anstrengungen immer noch nicht ad acta legen.

Deshalb ist eine starke Vertretung frauenspezifischer Interessen unbedingt auch in Zukunft notwendig.

Unsere ZIELE

  • Die Gleichstellung von Frauen und Männern in Beruf und Gesellschaft muss Wirklichkeit werden - Konsequente Umsetzung von Gleichstellungspolitik!
     
  • Benachteiligung von Frauen in der Arbeitswelt aufspüren und beseitigen - Gegenstrategien anbieten!
     
  • Frauen sollen nach ihren Wünschen und Vorstellungen frei wählen können - Nicht die Gesellschaft bestimmt ihren Weg, sondern die Frau selbst auf Grund ihrer Talente!
     
  • Die GPA-djp Bundesfrauen sind in Frauenangelegenheiten das Kompetenzzentrum der GPA-djp!

Unsere AUFGABEN

  • Wir erarbeiten Konzepte und Lösungen zur Beseitigung von Diskriminierung von Frauen am Arbeitsmarkt!
  • Wir entwickeln frauenpolitische Strategien und Instrumente zur praktischen Umsetzung in den Betrieben!
  • Wir sind Expertinnen mit hohem Know-how!
  • Wir bieten eine eigene Lobby für Frauenanliegen!