GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier

Mitglieder sehen mehr!

Geben Sie Ihren Usernamen und das von Ihnen gewählte Passwort ein und klicken Sie auf "Anmelden".

Wenn Sie noch nicht registriert sind, können Sie die Erstanmeldung auf unserer Website selbst durchführen - Jetzt registrieren.

Verteilungsgerechtigkeit

Wolfgang Katzian, GPA-djp Vorsitzender

Katzian zu Kapsch: Unternehmenssteuern in Österreich schon jetzt zu niedrig

Europäische Mindeststeuersätze statt Fortsetzung des Dumping-Wettbewerbs

Lohnsteuersenkung 2016: eigenen Vorteil ausrechnen

Berechnen Sie, wie viel Sie ab 2016 nach der Lohnsteuersenkung mehr im Börsel haben.
Wolfgang Katzian, GPA-djp Vorsitzender

GPA-djp-Katzian: "Lohnsteuer runter - Ziel erreicht!"

Volumen der Steuerreform beträgt 5 Milliarden Euro, 90 Prozent dieser Ent­lastung fällt auf Menschen, die weniger als 4.500 Euro brutto verdienen.
Bild

Steuern: Mehr Gerechtigkeit durch mehr Transparenz

Rechnen Sie auf SteuerZahlen.at aus, wie viel Steuern Sie zahlen!
GPA-DJP fordert: Steuerlast für kleinere und mittlere Einkommen senken

Wolfgang Katzian fordert: Gegensteuern

Kapitalerträge wachsen schneller als die Wirtschaft. Die Ungleichverteilung steigt weiter an.
1480 Euro netto im Jahr mehr für Andrea. Geld, das die Forscherin aus Wien gut gebrauchen könnte.

ÖGB/AK-Steuermodell: Eigenen Vorteil ausrechnen

Mit dem Mehr-Netto-Rechner können Sie ausrechnen, wie viel Ihnen mehr im Börsel bleibt!

Steuerpolitik

Analysen und Vorschläge für mehr Steuergerechtigkeit von ExpertInnen der GPA-djp, AK und WIFO

KOMPETENZ: Lohnsteuer runter!

Die Kampagne für Steuergerechtigkeit der Gewerkschaften und des ÖGB stehen im Zentrum der neuen Ausgabe unseres Magazins.

KOMPETENZ: Lohnsteuer runter, Vermögenssteuer rauf!

In Österreich herrscht eine starke Ungleichverteilung bei der Steuerpflicht. Das muss beseitigt werden.

Vermögenssteuer statt monetärer Transfers

Wirtschaftsforscher Stephan Schulmeister im Interview

Faktencheck: Warum Steuern wichtig sind

Mit Steuereinnahmen erfüllt der Staat zentrale soziale und infrastrukturelle Aufgaben.
Wolfgang Katzian, Vorsitzender der Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier 23.05.2014

Millionärs-Rekord in Österreich

Katzian fordert rasche Steuerreform, Konzepte noch in diesem Jahr
Aktionswoche zur Steuergerechtigkeit von 5. bis 9. November

Geld ist genug da: Zeit für Steuer-Gerechtigkeit!

Für eine Politik, die Arbeit und soziale Sicherheit schafft

Steuerpolitische Forderungen der GPA-djp

Für eine Entlastung der ArbeitnehmerInnen und für Steuergerechtigkeit