GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier

Mitglieder sehen mehr!

Geben Sie Ihren Usernamen und das von Ihnen gewählte Passwort ein und klicken Sie auf "Anmelden".

Wenn Sie noch nicht registriert sind, können Sie die Erstanmeldung auf unserer Website selbst durchführen - Jetzt registrieren.

Mit der Neuregelung des Kindergeldbetreuungsgelds haben Väter ab dem kommenden Jahr zwar Anspruch auf finanzielle Unterstützung, wenn sie den Papamonat nehmen, es fehlt aber der Rechtsanspruch. Dieser kann im Kollektivvertrag verankert werden.

Rechtsanspruch auf Papamonat in allen Kollektivverträgen verankern!

Väterbeteiligung braucht auch die Rückendeckung der Arbeitgeber
Mit Anfang 2016 sind wichtige Änderungen im Mutterschutzgesetz und im Väterkarenzgesetz in Kraft getreten.

Neuerungen für Eltern

Wichtige Änderungen bei Mutterschutz und Väterkarenz in Kraft getreten
Coverfoto der Broschüre Kind und Beruf

Kind und Beruf

Informationen für Mütter & Väter

Teilzeit ja - aber gut informiert!

Teilzeit kann durchaus Vorteile haben, aber auch Risiken und Nachteile. Broschüre für GPA-djp Mitglieder

Pflegekarenz und Pflegeteilzeit

Angehörige von Pflegebedürftigen können ab 1. Jänner 2014 in Pflegekarenz gehen - Stand 2015.

Pflege und Betreuung

Armutsfalle oder Aufgabe des Sozialstaates?

Musterbriefe Mutterschutz und Schwangerschaft

doc 29 KB Eine Schwangerschaft ist dem Arbeitgeber unverzüglich mitzuteilen.
doc 27 KB Unterschied zum unbefristeten Arbeitsverhältnis.
doc 27 KB Arbeitgeber auf Beginn aufmerksam machen.
doc 29 KB Schwangerschaft ist unverzüglich mitzuteilen.
doc 28 KB Diese Mitteilung ist umgehend zu übermitteln.
doc 29 KB Der Antrag muss innerhalb von 2 Monaten erfolgen.

Musterbriefe Karenz und Elternteilzeit

doc 28 KB Rechtzeitige Meldung zu beachten!
doc 27 KB Vater hat eigenen Anspruch!
doc 29 KB Karenz kann zweimal geteilt werden.
doc 28 KB Einmalige Verlängerung möglich.
doc 33 KB Meldefristen zu beachten.