GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier
Symbolbild

Schnee - zu spät oder gar nicht in der Arbeit?

Entgeltfortzahlungsanspruch bei Dienstverhinderung aus wichtigem Grund
Symbolbild

Fragen und Antworten zu Lohn – und Sozialdumping

Auswirkungen aufgrund des Gesetzes zur Bekämpfung von Lohn- und Sozialdumping ab 1.1.2017
Günther Trausznitz, GPA-djp Bundesgeschäftsführer Stv.

GPA-djp-Rechtsschutz: Im Jahr 2015 fast 90 Mio. Euro für Mitglieder erkämpft

Allein über 72 Mio. Euro für Beträge im Zuge von Sozialplänen
Symbolbild

Arbeitsrecht ABC

Das "Arbeitsrecht-ABC" soll Ihnen helfen, sich im "Arbeitsrechtsdschungel" besser zurechtzufinden.
Symbolbild

Arbeits- und Sozialrecht in Österreich

Hier finden Sie einen kurzen Überblick über das österreichische Arbeits- und Sozialrecht.
Hasspostings können zur Entlassung führen

Hasspostings können zur Entlassung führen

GPA-djp rät zu Schulungen und Guidelines für Beschäftigte
Dienstverhinderung bei Unwetterschäden/Hochwasser

Dienstverhinderung bei Unwetterschäden/Hochwasser

Bin ich zur Arbeitsleistung verpflichtet? Habe ich Entgeltanspruch?

OGH-Urteil ist natürlich kein Freibrief für dienstliche Telefonate im Krankenstand

Frage der Erreichbarkeit in vielen Unternehmen durch Betriebsvereinbarungen längst geklärt
Symbolbild

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz

Unterstützung für betroffene Frauen und Betriebsrätinnen
Symbolbild

Was gibt es Neues im Arbeitsrecht?

Verbesserungen bei der Transparenz des Einkommens, Konkurrenzklauseln, Rückersatz der Ausbildungskosten, Mutterschutz und Väterkarenz
Eine Kündigung ist an keine Form gebunden, wird aber in der Regel schriftlich erfolgen.

Kündigung

Eine Kündigung ist an keine Form gebunden, wird aber in der Regel schriftlich erfolgen.
Symbolbild

Urlaub ist zu Erholung da und nicht für den Rauchfangkehrer-Termin

ArbeitnehmerInnen müssen offensichtlich in Angelegenheiten, die eine Dienstverhinderung darstellen, Urlaubstage nehmen
Der Betriebsrat, das sind gewählte KollegInnen, die im Betrieb für die Rechte der ArbeitnehmerInnen eintreten.

Die Wahl eines Betriebsrats

Eine Wahl eines Betriebsrats kann durchgeführt werden, wenn mindestens fünf stimmberechtigte ArbeitnehmerInnen im Betrieb beschäftigt sind.