GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier

Mach mit! Wahlen in der work@flex

Einladung zur Kandidatur für den Bundesausschuss

Nun ist es wieder soweit, nach vier erfolgreichen Jahren hast auch du wieder die Möglichkeit aktiv mitzugestalten und für den Bundesausschuss der work@flex zu kandidieren.
 

Wofür wir uns einsetzen:

  • Die arbeitsrechtliche Gleichstellung von Freien DienstnehmerInnen
  • Gleiche Rechte ALLER ArbeitnehmerInnen im Krankheitsfall sowohl gegenüber ArbeitgerberInnen als auch gegenüber der gesetzlichen Krankenversicherung 
  • Die Miteinbeziehung von Freien Dienstnehmerinnen in das Mutterschutz- und Elternkarenzurlaubsrecht
  • Einbeziehung ALLER ArbeitnehmerInnen in die gesetzlichen Arbeitszeitenregelungen
  • Kündigungsfristen wie im Angestelltengesetz für Freie DienstnehmerInnen
  • Aufwandsentschädigungen  für Freie DienstnehmerInnen
  • Recht auf bezahlten Urlaub für atypisch Beschäftigte, bzw. die Einbeziehung in das Urlaubsschutzgesetz
  • Durchsetzung aller ArbeitnehmerInnenrechte auch für PraktikantInnen

 

Die Interessengemeinschaften...
  • wählen ihre VertreterInnen selbst
  • entsenden Delegierte in die höchsten GPA/DJP-Gremien
  • bringen Input in Kollektivvertragsverhandlungen
  • geben Anstoß für neue Betätigungsfelder von Gewerkschaften
  • sind ein Spiegelbild gesellschaftlicher Veränderungen

Der Bundesausschuss...

Der Bundesausschuss wird via basisdemokratischer Direktwahl von GPA-djp Mitgliedern, die auch eingetragenes Mitglied der Interessengemeinschaft work@flex sind, alle 2 Jahre mit Option auf Verlängerung um weitere 2 Jahre gewählt.
Die Kolleginnen und Kollegen fokussieren Arbeitsschwerpunkte, vertreten die Anliegen der Interessengemeinschaften innerhalb und außerhalb der GPA-djp und initiieren politische Kampagnen sowie Produkte für Mitglieder und Beschäftigte.

 

Der Bundesausschuss setzt sich zusammen aus:

Vorsitzende/r & 2 Stv.
Frauenbeauftragte/r & Stv.
und Mitgliedern des Bundesausschusses + zusätzlich sind höchstens bis zu 4 Kooptierungen möglich.
Innerhalb des Bundesauschusses werden zusätzlich folgende Aufgaben vergeben:
1 Delegierte/n in den Bundesvorstand der GPA-djp
1 Stellvertretende/r Delegierte/r
1 Delegierte in den Bundesfrauenvorstand + Stellvertreterin

 

 Wir freuen uns auf die Bekanntgabe deiner Kandidatur an: interesse@gpa-djp.at


Das auszufüllende Formular für deine offizielle Kadidatuatur, findest du bei den Downloads!

 

Artikel weiterempfehlen