GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier

Handel

Menschenunwürdige Überwachung von Beschäftigten sofort beenden

GPA-djp unterstützt Betroffene, auch WKO muss Verantwortung übernehmen

Jugend

Rahmenbedingungen für neue Schul-Pflichtpraktika entschärft

Nebenjobs von HAS- und HAK-SchülerInnen müssen angerechnet werden, Appell an Arbeitgeber, nach KV zu entlohnen

Jugend

Fragwürdige Bezahlung bei Modelagentur: GPA-djp lässt Beschäftigungsverhältnisse prüfen

Body and Soul erstattet im Kampf gegen fragwürdige Bezahlung junger ArbeitnehmerInnen praktisch Selbstanzeige

Gleichstellung

21.01.2015

Fetik: Einkommenstransparenz mit vereinten Kräften weiterentwickeln

1. Frauenbeauftragten-Treffen der GPA-djp fordert betriebliche Angleichungsverhandlungen

Gesundheit & Soziales

Symbolbild zu den Kollektivvertragsverhandlungen BAGS 22.01.2015

Kollektivvertragsabschluss für Beschäftigte im privaten Sozial- und Gesundheitsbereich finalisiert

2,03 Prozent mehr Lohn/Gehalt, einheitliche Lohn- und Gehaltstabelle, Arbeitsgruppen zum Rahmenrecht

Arbeit & Gesundheit

Psychische Belastungen bei der Arbeit

Erkennen - Bekämpfen - Vermeiden - Neue Broschüre 1/2015

Journalismus

Würdevolle Übergabe (v.l.n.r.): Stefan Jung, stv. Vorsitzender des Bereichs ORF und Töchter, Judith Reitstätter, Wirtschaftbereichssekretärin GPA-djp, Pascal Teixeira da Silva, Botschafter der Republik Frankreich, Franz C. Bauer,  Vorsitzender der Journali

"Charlie Hebdo": Journalisten- gewerkschaft übergibt Solidaritätserklärung

Der französische Botschafter bedankt sich für die Anteilnahme und Solidarität der 1229 Unterzeichnenden.

Steuergerechtigkeit

1480 Euro netto im Jahr mehr für Andrea. Geld, das die Forscherin aus Wien gut gebrauchen könnte.

ÖGB/AK-Steuermodell: Eigenen Vorteil ausrechnen

Mit dem Mehr-Netto-Rechner können Sie ausrechnen, wie viel Ihnen mehr im Börsel bleibt!